Manuelles Starten der Benutzeroberfläche Skip Navigation

Manuelles Starten der Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche des Agenten wird nach der Installation möglicherweise nicht automatisch gestartet (z. B. auf
CentOS
-
Ubuntu
- und
SUSE
-Geräten). Um sie manuell zu starten, können Sie die GNOME Shell-Erweiterung neu starten oder sich ab- und wieder anmelden.
Das GNOME Tweak Tool muss installiert sein, bevor Sie die GNOME Shell-Erweiterung neu starten.
Ubuntu
enthält das GNOME Tweak Tool möglicherweise nicht standardmäßig.
  1. Wenn Sie das GNOME Tweak Tool installieren müssen, führen Sie die folgenden Befehle aus:
    add-apt-repository universe apt install gnome-tweak-tool
  2. Um die GNOME Shell-Erweiterung neu zu starten, drücken Sie
    Alt+F2
    , geben Sie „
    r
    “ in das Dialogfeld ein und drücken Sie
    ENTER
    .
    Wenn das CylanceUI-Symbol nicht angezeigt wird, aktivieren Sie die GNOME Shell-Erweiterung manuell im Tweak Tool. Um das GNOME Tweak Tool zu starten, geben Sie „
    gnome-tweaks
    “ in ein Terminal ein. Navigieren Sie im GNOME Tweak Tool zur Registerkarte
    Erweiterungen
    und aktivieren Sie die CylanceUI.