Festlegen der CylanceGATEWAY-Optionen auf Android Enterprise-Geräten in Ihrer Microsoft Intune-Umgebung Skip Navigation

Festlegen der
CylanceGATEWAY
-Optionen auf
Android
Enterprise-Geräten in Ihrer
Microsoft Intune
-Umgebung

Bei
Android
-Geräten können Sie festlegen, welche Apps Daten über den
CylanceGATEWAY
-Tunnel senden, indem Sie die Gateway-Richtlinie verwenden. Unter
Microsoft Intune
können Sie Einstellungen vornehmen, die Auswirkungen auf
CylanceGATEWAY
haben.
Über die Konfigurationsrichtlinie können Sie angeben, ob
CylanceGATEWAY
immer auf Geräten aktiviert ist und ob Benutzer VPN-Konfigurationen im Geräteprofil ändern können. Weitere Informationen zu den Einstellungen des Konfigurationsprofils finden Sie unter Android Enterprise-Geräteeinstellungen zur Konfiguration von VPN.
  1. Erstellen Sie im Admin Center von
    Microsoft Intune
    ein Konfigurationsprofil. Nehmen Sie die folgenden Einstellungen vor:
    • Plattform: Android Enterprise
    • Profiltyp: Geräteeinschränkungen
  2. Legen Sie die folgenden Regeln für das Konfigurationsprofil fest.
    Einstellung
    Beschreibung
    Always-on-VPN
    Aktivieren
    VPN-Client
    Benutzerdefiniert
    Paket-ID
    com.blackberry.protect
    Sperrmodus
    Nicht konfiguriert. Wenn diese Option ausgewählt ist, wird die
    CylancePROTECT Mobile
    -App möglicherweise nicht aktiviert.
  3. Weisen Sie die Konfigurationsrichtlinie Benutzern zu.
  4. Weisen Sie die
    CylancePROTECT Mobile
    -App Benutzern zu.