Gerätebenachrichtigungen zu neuen und aktualisierten Apps Skip Navigation

Gerätebenachrichtigungen zu neuen und aktualisierten Apps

In den meisten Fällen erhalten Benutzer Benachrichtigungen auf ihren Geräten, wenn Sie neue Apps zuweisen, oder wenn Updates für interne Apps verfügbar sind. Zusätzlich zu den Gerätebenachrichtigungen werden alle neuen oder aktualisierten Apps in der Liste „Neuigkeiten“ des App-Katalogs im 
BlackBerry UEM Client
 oder in der App „Geschäftliche Apps“ angezeigt. 
Apps (erforderliche und optionale) werden in den folgenden Situationen in der Liste „Neuigkeiten“ angezeigt:
  • Eine App wird einem Benutzer zugewiesen und ist auf seinem Gerät noch nicht installiert
  • Eine App wird einem Benutzer zugewiesen und wird automatisch installiert
  • Ein Upgrade für eine installierte App ist verfügbar
  • Benutzer haben 
    BlackBerry Access
     auf ihren Geräten installiert
  • Die Berechtigung für „Funktion – BlackBerry App Store“ wurde Benutzern zugewiesen 
BlackBerry UEM
 sendet regelmäßig Benachrichtigungen an Geräte, wenn Apps in der Liste „Neuigkeiten“ verbleiben. 
Wenn ein Benutzer in der Liste „Neuigkeiten“ auf eine neue App klickt, um die App-Details anzuzeigen, wird die App aus der entsprechenden Liste entfernt, unabhängig davon, ob der Benutzer die App installiert. Wenn ein Benutzer auf eine aktualisierte App klickt, verbleibt die App in der Liste, bis das Update installiert wurde.