Zuweisen von Apple VPP-Lizenzen auf Geräten Skip Navigation

Zuweisen von
Apple
VPP-Lizenzen auf Geräten

Sie können
Apple
VPP-Lizenzen (Volume Purchase Program) auf
iOS
-Geräten zuweisen. Wenn Sie VPP-Lizenzen nicht Benutzern, sondern Geräten zuweisen, erleichtert dies den Prozess für Benutzer, da sie keine
Apple
-ID für die Installation der Apps benötigen. Zudem werden die Apps nicht im Einkaufsverlauf und in den App-Installationen der Benutzer angezeigt. Wenn Sie die vorhandene Zuweisungsart einer App ändern, sodass sie nicht mehr dem Benutzer, sondern dem Gerät zugeordnet ist, muss der Benutzer die App neu installieren, damit die neue Zuweisung angewendet und in der
BlackBerry UEM
-Verwaltungskonsole angezeigt wird.
Die Zuweisung von VPP-Lizenzen zu Geräten wird nur für
iOS
-Geräte unterstützt, die mit
MDM-Steuerelemente
aktiviert wurden. 
Sie können Geräten VPP-Lizenzen zuweisen, wenn Apps zu den folgenden Gruppen und Konten hinzugefügt werden:
  • Benutzerkonten 
  • App-Gruppen
  • Benutzergruppen
  • Gerätegruppen