Skip Navigation

Konfigurieren von
BlackBerry UEM
für die Synchronisierung mit 
Microsoft Intune

Verbinden Sie
BlackBerry UEM
mit
Microsoft Azure
, und erstellen Sie einen Unternehmensendpunkt in Azure. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zur lokalen Konfiguration oder in der Dokumentation zur UEM Cloud-Konfiguration.
  1. Klicken Sie auf
    Einstellungen > Externe Integration > Microsoft Intune
    .
  2. Geben Sie die Informationen ein, die Sie aus dem 
    Azure
    -Portal bei der Erstellung der Unternehmensanwendung in 
    Azure
    kopiert haben.
    • Azure-Mandanten-ID
      : Die ID des 
      Azure
       Active Directory, in dem Sie die Anwendung registriert haben.
    • Client-ID
      : Die Anwendungs-ID, die durch die 
      Azure
      -Anwendungsregistrierung erzeugt wurde
    • Client-Schlüssel
      : Der Client-Geheimcode, der durch die 
      Azure
      -Anwendungsregistrierung erzeugt wurde
    Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zur lokalen Konfiguration oder in der Dokumentation zur UEM Cloud-Konfiguration.
  3. Wählen Sie eine der folgenden Authentifizierungsoptionen aus: 
    • Authentifizierung über Client-Anmeldedaten
      : Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort ein. Der Benutzername ist das Administratorkonto, das 
      BlackBerry UEM
       verwendet, um auf 
      Intune
       zuzugreifen. Gehen Sie auf https://support.blackberry.com/community,und lesen Sie Artikel 50341, um weitere Informationen über die für das 
      Intune
      -Administratorkonto erforderlichen Berechtigungen zu erhalten. Das Kennwort ist das Kennwort für das 
      Intune
      -Administratorkonto. 
    • Moderne Authentifizierung
      : Mit dieser Option können Sie sich mit moderner Authentifizierung bei einem Partneridentitätsanbieter authentifizieren. Das Feld 
      Antwort-URL
       wird automatisch mit der Webadresse der 
      BlackBerry UEM
      -Verwaltungskonsole ausgefüllt. Diese URL ist erforderlich, wenn Sie den Unternehmensendpunkt in
      Microsoft Azure
      erstellen. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zur lokalen Konfiguration oder in der Dokumentation zur UEM Cloud-Konfiguration.
  4. Klicken Sie auf
    Weiter
    .