Fügen Sie der App-Liste eine interne App hinzu Skip Navigation

Fügen Sie der App-Liste eine interne App hinzu

Gehen Sie wie folgt vor, um interne Apps für alle Geräte hinzuzufügen. Für
Android Enterprise
-Geräte können stattdessen neue Apps in 
Google Play
gehostet werden. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen interner Apps für Android Enterprise-Geräte.
Wenn Sie über eine lokale
BlackBerry UEM
-Umgebung verfügen, Angeben des freigegebenen Netzwerkpfads zur Speicherung interner Apps
  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf
    Apps
  2. Klicken Sie auf Das Symbol „Hinzufügen einer App“.
  3. Klicken Sie auf 
    Interne Apps
    .
  4. Klicken Sie auf
    Durchsuchen
    . Navigieren Sie zu der App, die Sie hinzufügen oder aktualisieren möchten.
  5. Klicken Sie auf
    Öffnen
    .
  6. Klicken Sie auf
    Hinzufügen
    .
  7. Geben Sie optional einen Anbieternamen und eine App-Beschreibung ein.
  8. Um Screenshots der App hinzuzufügen, klicken Sie auf 
    Hinzufügen
    . Navigieren Sie zu den Screenshots. Folgende Bilddateitypen werden unterstützt: .jpg, .jpeg, .png oder .gif.
  9. Führen Sie beim Hinzufügen einer 
    iOS
    -App eine der folgenden Aktionen aus:
    1. Wählen Sie in der Dropdown-Liste
      Unterstützter Formfaktor des Geräts
      die Formfaktoren aus, auf denen die App installiert werden kann. Beispielsweise können Sie verhindern, dass die App in der App „Geschäftliche Apps“ verfügbar ist für
      iPad
      .
    2. Wenn Sie die App vom Gerät entfernen möchten, wenn das Gerät von
      BlackBerry UEM
      entfernt wird, wählen Sie
      Die App vom Gerät entfernen, wenn das Gerät von BlackBerry UEM entfernt wird
      . Diese Option gilt nur für Apps, deren Verfügbarkeit auf „required“ und deren Standardinstallation für erforderliche Apps auf „prompt once“ festgelegt ist.
    3. Wenn Apps auf
      iOS
      -Geräten nicht in den
      iCloud
      -Onlinedienst gesichert werden sollen, wählen Sie
      iCloud-Sicherung für die App deaktivieren
      . Diese Option gilt nur für Apps, deren Verfügbarkeit auf „Erforderlich“ festgelegt ist. Die Verfügbarkeit der App wird festgelegt, wenn Sie die App einem Benutzer oder einer Gruppe zuweisen.
    4. Wenn Benutzer eine Aufforderung zur Installation der App auf ihren Geräten mit 
      iOS
       erhalten sollen, wählen Sie in der Dropdown-Liste 
      Standardinstallation für erforderliche Apps
       die Option 
      Einmal auffordern
      . Wenn der Benutzer die Aufforderung schließt, kann er die App später über die Liste „Geschäftliche Apps“ in der 
      BlackBerry UEM Client
      -App oder über das Symbol „Geschäftliche Apps“ auf dem Gerät installieren.
  10. Wenn Sie eine
    Android
    -App hinzufügen, können Sie Laufzeitberechtigungen für die App festlegen. Klicken Sie auf
    App-Berechtigungen einstellen
    , und geben Sie für jede von der App angeforderte Berechtigung an, ob die Berechtigung erteilt oder abgelehnt oder die App-Berechtigungsrichtlinie verwendet werden soll, und klicken Sie dann auf
    Speichern
    .
  11. Wenn Sie eine 
    Android
    -App hinzufügen, führen Sie in der Dropdown-Liste 
    Senden an
     eine der folgenden Aktionen aus:
    • Wenn die App auf alle
      Android
      -Geräte gesendet werden soll, wählen Sie
      Alle Android-Geräte
      aus.
    • Wenn die App nur an
      Android
      -Geräte mit
      Samsung Knox Workspace
      gesendet werden soll, wählen Sie
      Nur Samsung KNOX Workspace-Geräte
      .
    • Wenn Sie möchten, dass die App nur an
      Android Enterprise
      -Geräte gesendet werden soll, wählen Sie
      Android
      -Geräte mit einem geschäftlichen Profil aus.
  12. Um die Apps in der App-Liste nach Kategorie zu filtern und in der Liste der geschäftlichen Apps nach Kategorien zu sortieren, können Sie eine Kategorie für die App auswählen. Führen Sie in der Dropdown-Liste
    Kategorie
    eine der folgenden Aktionen aus: 
    Aufgabe
    Schritte
    Kategorie für die App auswählen
    1.  Wählen Sie in der Dropdown-Liste eine Kategorie aus.
    Kategorie für die App erstellen
    1.  Geben Sie einen Namen für die Kategorie ein. Die neue Kategorie wird in der Dropdown-Liste mit der Kennzeichnung „neue Kategorie“ daneben angezeigt.
    2. Drücken Sie die
      Eingabetaste
      .
    3. Drücken Sie die
      Eingabetaste
      .
  13. Führen Sie in der Dropdown-Liste
    App-Bewertungen und -Rezensionen
    eine der folgenden Aktionen aus: Wenn mehrere Versionen der App vorhanden sind, gilt die angegebene Einstellung für alle Versionen der App.
    • Wenn Sie möchten, dass Benutzer die Apps bewerten, rezensieren und alle Rezensionen von anderen Benutzern in Ihrer Umgebung anzeigen können, wählen Sie
      Öffentlicher Modus
      aus.
    • Wenn Sie möchten, dass Benutzer nur Apps bewerten und rezensieren können, wählen Sie
      Privater Modus
      aus. Benutzer können keine Rezensionen anderer Benutzer anzeigen. Sie können die Rezensionen in der
      BlackBerry UEM
      -Verwaltungskonsole anzeigen. 
    • Wenn Sie nicht möchten, dass Benutzer Apps bewerten, rezensieren oder Rezensionen anderer Benutzer anzeigen, wählen Sie
      Deaktiviert
      aus. 
  14. Für Apps, die Konfigurationseinstellungen unterstützen, wird eine Tabelle namens
    App-Konfiguration
    angezeigt. Klicken Sie auf Das Symbol „Hinzufügen“, um eine App-Konfiguration hinzuzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen oder Ändern einer App-Konfiguration.
  15. Klicken Sie auf
    Hinzufügen
    . Wenn Sie planen, die App über eine JSON-Datei in 
    BlackBerry UEM
     zu hosten, kopieren und speichern Sie die angezeigte URL.