Konfigurieren von BlackBerry UEM für die Synchronisierung mit dem Windows Store für Unternehmen Skip Navigation

Konfigurieren von 
BlackBerry UEM
 für die Synchronisierung mit dem 
Windows Store
 für Unternehmen

Wenn Sie 
Windows 10
-Apps verwalten wollen, müssen Sie 
BlackBerry UEM
 konfigurieren, um mit dem 
Windows Store
 für Unternehmen eine Synchronisierung durchzuführen, bevor Sie 
Windows 10
-Apps zur App-Liste hinzufügen können.
Wenn Sie später die Verbindung zu 
Windows Store
 für Unternehmen entfernen möchten, werden alle 
Windows 10
-Apps, die mit 
BlackBerry UEM
 synchronisiert wurden, entfernt, und die Apps werden von Benutzern und Gruppen zurückgenommen.
Wenn Sie 
BlackBerry UEM
 für die Synchronisierung mit dem 
Windows Store
 für Unternehmen konfigurieren, führen Sie die folgenden Aktionen aus:
Schritt
Aktion
Schritt 1
Erstellen eines Microsoft Azure-Kontos. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zur lokalen Konfiguration oder in der Dokumentation zur Cloud-Konfiguration.
Schritt 2
Synchronisieren von Microsoft Active Directory mit Microsoft Azure. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zur lokalen Konfiguration oder in der Dokumentation zur Cloud-Konfiguration.
Schritt 3
Erstellen eines Unternehmensendpunkts in Azure. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zur lokalen Konfiguration oder in der Dokumentation zur Cloud-Konfiguration.
Schritt 4
Schritt 5
Schritt 6