Hinzufügen einer Windows 10-App zur App-Liste Skip Navigation

Hinzufügen einer
Windows 10
-App zur App-Liste

Um der App-Liste 
Windows 10
-Apps hinzuzufügen, müssen Sie den App-Katalog in 
Windows Store
 für Unternehmen verwalten und anschließend die Apps mit 
BlackBerry UEM
 synchronisieren. Wenn dem App-Katalog neue Apps hinzugefügt werden, können Sie sie entweder sofort mit 
BlackBerry UEM
 synchronisieren oder warten, bis die automatische Synchronisierung durch 
BlackBerry UEM
 erfolgt. 
BlackBerry UEM
 synchronisiert den App-Katalog alle 24 Stunden.
Sie können zulassen, dass Benutzer Offline- oder Online-Apps aus dem 
Windows Store
-App-Katalog für Unternehmen installieren. Offline-Apps werden von 
BlackBerry UEM
 beim Synchronisieren des App-Katalogs heruntergeladen. Die Verwendung von Offline-Apps wird empfohlen, da die Verwaltung dieser Apps über 
BlackBerry UEM
 erfolgen kann und Benutzer für die Installation keine Verbindung zu 
Windows Store
 für Unternehmen herstellen müssen. Nachdem die Apps installiert wurden, empfangen Geräte Updates für die Apps aus dem 
Windows Store
Online-Apps werden direkt aus 
Windows Store
 für Unternehmen heruntergeladen. Um erforderliche Online-Apps auf Geräte senden zu können, müssen Ihre Benutzer ihre geschäftlichen Konten zu
Von anderen Apps verwendete Konten
in
Windows 10
hinzufügen.
  1. Klicken Sie in der Menüleiste auf
    Apps
    .
  2. Klicken Sie auf Das Symbol „Hinzufügen einer App“.
  3. Klicken Sie auf 
    Windows Store
     >
    10
    .
  4. Klicken Sie auf 
    Apps synchronisieren
    .