Help Center

Local Navigation

Dauerhafte Hintergrund-Beleuchtung beim Verfolgen von Strecken

Die Hintergrundbeleuchtung wird nach einem Timeout standardmäßig automatisch abgeschaltet, um die Akkuleistung zu bewahren. Sie können Kartenoptionen so ändern, dass die Hintergrundbeleuchtung eingeschaltet bleibt, während Sie Ihre Strecke verfolgen, sofern der Akku-Ladezustand nicht unter einen bestimmten Prozentsatz fällt.
  1. Drücken Sie auf einer Karte die Menütaste.
  2. Klicken Sie auf Optionen.
  3. Ändern Sie das Feld für den Timeout der Hintergrundbeleuchtung.
  4. Drücken Sie die Menütaste.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Index


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.