Informationen zu BlackBerry Balance und Ihrem geschäftlichen Bereich

Die BlackBerry Balance-Technologie kommt den Sicherheitsbelangen von Unternehmen entgegen, ohne dabei die private Nutzung Ihres BlackBerry-Geräts einzuschränken. Wenn Ihr Administrator BlackBerry Balance aktiviert, werden die Gerätedaten, Apps und der Netzwerkzugang getrennt, so dass Sie einen geschäftlichen und einen privaten Bereich besitzen. Durch die getrennten Bereiche können Sie bestimmte Aktivitäten verhindern, wie z. B. das versehentliche Kopieren von Geschäftsdaten in eine private Anwendung oder das Anzeigen vertraulicher Geschäftsdaten während eines BBM Video-Chats. Wenn Ihr Administrator BlackBerry Balance aktiviert, kann er auch Sicherheitsrichtlinien festlegen, durch die Funktionen auf Ihrem Gerät aktiviert bzw. deaktiviert werden. Weitere Informationen zu den auf Ihrem Gerät festgelegten Sicherheitsrichtlinien erhalten Sie von Ihrem Administrator.

Ihr Gerät verwendet standardmäßig den privaten Bereich. Diesen können Sie beispielsweise zum Aufnehmen von Fotos, Herunterladen von Videos, Spielen von Online-Spielen, das Speichern von Dateien auf einer Medienkarte sowie zum Posten in sozialen Netzwerken verwenden. 

In Ihrem geschäftlichen Bereich haben Sie Zugriff auf Ihre beruflichen E-Mails, Kontakte und den Kalender und können Arbeitsdokumente erstellen und zu unternehmensinternen Intranetseiten navigieren. Ihr geschäftlicher Bereich kann eine separate Version von BlackBerry Worldmit Anwendungen enthalten, die Sie während der Arbeit herunterladen und verwenden dürfen. Wenn Ihr geschäftlicher Bereich durch ein Kennwort geschützt ist, müssen Sie ihn entsperren, um Ihre Geschäftsdaten anzuzeigen.

Von bestimmten Stellen aus, z. B. über den Suchbereich, können Sie sowohl auf Ihre privaten als auch auf Ihre Geschäftsdaten zugreifen.