Laden des Geräts

Laden Sie Ihr BlackBerry-Gerät auf, bevor Sie es verwenden, da der mit dem Gerät mitgelieferte Akku nicht vollständig aufgeladen ist.

Laden Sie Ihr Gerät mit dem Ladegerät, das von BlackBerry in der Verpackung Ihres Geräts mitgeliefert wurde. Sie können Ihr Gerät auch mit einem USB-Kabel aufladen, das mit einem Computer verbunden ist. Der Ladevorgang kann auf diese Weise jedoch länger dauern.

VORSICHT:
Andere Ladegeräte bieten u. U. nicht genug Leistung und könnten das Gerät beschädigen.
Schließen Sie das Kabel mit dem nach oben bzw. zur Gerätevorderseite zeigenden BlackBerry-Logo (Abbildung des BlackBerry-Logos) an den USB-Anschluss des Geräts an und stecken Sie das Ladegerät in eine Steckdose.


Die Abbildung zeigt die Position, an der Sie das Ladegerät mit dem USB-Anschluss an der Seite des Geräts verbinden.

Aufladen des Akkus

Ihr BlackBerry-Gerät verwendet einen Lithium-Ionen-Akku. So nutzen Sie diese Art von Akkus am effektivsten:
  • Vermeiden Sie eine Verwendung des Geräts während des Ladevorgangs, um es schneller aufzuladen.
  • Laden Sie Ihr Gerät häufig, auch wenn der Akkuladezustand nicht niedrig ist.
  • Vermeiden Sie das Aufladen, Verwenden oder die Aufbewahrung Ihres Geräts an extrem heißen oder kalten Orten, wie z. B. dem Armaturenbrett eines Fahrzeugs.
  • Lassen Sie Ihr Gerät nicht für längere Zeit bei niedrigem Akkuladezustand ausgeschaltet.
  • Wenn das Gerät über einen austauschbaren Akku verfügt und Sie es einige Tage lang nicht verwenden, laden Sie den Akku teilweise auf. Anschließend können Sie den Akku entfernen und an einem trockenen Ort bei Raumtemperatur aufbewahren, um Akkustrom zu sparen.