In Verbindung bleiben mit dem BlackBerry Hub

E-Mail
Sie können Ihrem Gerät praktisch jedes vorhandene E-Mail-Konto hinzufügen – sowohl geschäftliche als auch Internet-basierte E-Mail-Konten.
Textnachrichten (SMS/MMS)
Wenn Ihr Mobilfunktarif Textnachrichten unterstützt, können Sie Ihre Textnachrichten im BlackBerry Hub anzeigen lassen und beantworten.
Soziale Netzwerke
Wenn Sie Ihrem Gerät ein Facebook-Konto hinzufügen, können Sie Benachrichtigungen empfangen und beantworten, Ihren Status aktualisieren und Facebook-Nachrichten senden, und das alles vom BlackBerry Hub aus. Wenn Sie ein Twitter-Konto hinzufügen, können Sie Tweets verfassen, über Ihre Erwähnungen auf dem Laufenden bleiben und Direktnachrichten versenden. Und wenn Sie ein LinkedIn-Konto hinzufügen, können Sie Einladungen von Geschäftskontakten annehmen, Nachrichten an Ihre Verbindungen senden und Ihren LinkedIn-Status aktualisieren.
BBM und Instant Messaging
Nachdem Sie Ihrem Gerät eine Instant Messaging-App hinzugefügt haben, können Sie über den BlackBerry Hub auch auf Ihre Chats zugreifen.
Anrufe und Mailbox
Sie können Anrufe direkt vom BlackBerry Hub tätigen. Der BlackBerry Hub zeigt Ihnen Ihre getätigten und empfangenen Anrufe, einschließlich der Anrufe in Abwesenheit und Ihrer Mailbox-Nachrichten.
Anstehende Ereignisse
Sie können ohne Verlassen des BlackBerry Hub einen Blick auf anstehende Besprechungen, Ereignisse und, sofern Sie Ihr Facebook-Konto hinzugefügt haben, auf die Geburtstage Ihrer Freunde werfen.
Benachrichtigungen
Der BlackBerry Hub sammelt auch Ihre Benachrichtigungen zu neuen PIN-Nachrichten, Zeitzonenänderungen, Softwareupdates, Apps von Drittanbietern und vielem mehr. Ihr Mobilfunkanbieter sendet Ihnen möglicherweise SIM-Toolkit-Benachrichtigungen, die im BlackBerry Hub angezeigt werden. Durch Tippen auf diese Benachrichtigungen wird die SIM-Toolkit-App geöffnet.