Vor dem Gerätenwechsel

Informationen dazu, wie Sie von einem älteren BlackBerry-Gerät oder einem Drittanbietergerät zu einem BlackBerry-Gerät wechseln, erhalten Sie unter www.blackberry.com/deviceswitch.

Verfügbare Übertragungsoptionen

Die übertragenen Datentypen hängen von der von Ihnen verwendeten Übertragungsmethode und der Art des Smartphones ab, von dem aus die Daten übertragen werden. Die übertragenen Daten umfassen möglicherweise einige Einstellungen, die Telefonliste, Bilder, Musik, Browser-Lesezeichen usw. Eine Liste der Datentypen, die übertragen werden, erhalten Sie unter www.blackberry.com/deviceswitch.

Hinweis: Wenn Sie von einem BlackBerry-Gerät wechseln, führen Sie auf der Startseite Ihres alten Geräts eine der folgenden Aktionen aus, um zu sehen, welche Version der Software Sie derzeit nutzen:
  • Klicken Sie auf Optionen > Info.
  • Klicken Sie auf Optionen > Gerät > Info zu Geräteversionen.

Notieren Sie sich Ihre Benutzernamen und Kennwörter

Stellen Sie vor dem Wechsel von BlackBerry-Geräten sicher, dass Ihnen folgende Informationen zur Verfügung stehen:

  • Wenn Sie Benutzernamen und Kennwörter in der Kennwortverwaltung gespeichert haben, sollten Sie diese Informationen möglicherweise vorübergehend niederschreiben, damit sie Ihnen zur Verfügung stehen, wenn Sie Ihrem neuen Gerät Konten hinzufügen möchten.
  • Wenn auf Ihrem Gerät BlackBerry Device Software 5.0 oder höher ausgeführt wird, haben Sie möglicherweise eine BlackBerry ID erstellt, mit der Sie sich in Ihr Gerät sowie die BlackBerry World-Verkaufsplattform eingeloggt haben. Wenn Sie sich mit Ihrer BlackBerry ID in Ihrem BlackBerry 10-Gerät einloggen, könne Sie Apps, die Sie zuvor aus BlackBerry App World heruntergeladen haben, möglicherweise erneut installieren und auf BlackBerry-Produkte zugreifen, die Ihre BlackBerry ID verwenden, z. B. BBM und BlackBerry Protect.
Hinweis: BlackBerry App World heißt bei BlackBerry 10-Geräten BlackBerry World.

BBM aktualisieren

Obwohl dies für den Wechsel von BlackBerry-Geräten nicht erforderlich ist, sollten Sie auf die neueste verfügbare Version von BBM aktualisieren und BBM mit Ihrer BlackBerry ID verknüpfen, bevor Sie einen Gerätewechsel durchführen.

  1. Um festzustellen, welche Version von BBM Sie auf Ihrem alten Gerät ausführen, suchen Sie in der Liste installierter Anwendungen nach BlackBerry Messenger.
  2. Um BBM 7.0 oder höher auf Ihr altes Gerät herunterzuladen, rufen Sie die BlackBerry World-Verkaufsplattform oder die Website www.bbm.com auf.
Wenn Sie Ihre Version von BBM nicht aktualisieren können, drücken Sie in BBM auf das Symbol "Menü" > Optionen > Sichern. Wählen Sie eine Sicherungsoption aus.

Was ist, wenn ich Kontakte auf meiner SIM-Karte gespeichert habe?

Ihr BlackBerry 10-Gerät verwendet eine Micro-SIM-Karte. Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um eine neue Micro-SIM-Karte für Ihr Gerät zu erhalten.

Wenn Sie Kontakte auf Ihrer alten SIM-Karte gespeichert haben, müssen Sie diese möglicherweise auf Ihr altes Gerät kopieren, bevor Sie Ihre Gerätedaten sichern, um sicherzustellen, dass diese Kontakte nicht verloren gehen.

Hinweis: Um Kontakte von Ihrer SIM-Karte in den internen Medienspeicher Ihres alten Geräts zu kopieren, drücken Sie in der Kontaktliste Ihres alten Geräts auf Menü > SIM-Telefonbuch. Drücken Sie die Taste Menü > Alle in Kontakte kopieren.