Freigabe Ihrer Mobilfunknetzverbindung mithilfe der Internet-Modemfunktion

Über die Internet-Modemfunktion können Sie die Mobilfunkverbindung Ihres BlackBerry-Geräts für ein anderes Gerät freigeben, z. B. ein Notebook oder Tablet, so dass Sie überall dort, wo Ihr BlackBerry-Gerät eine Verbindung zum Mobilfunknetz herstellen kann, mit dem anderen Gerät auf das Internet zugreifen können.

Bei Verwendung der Internet-Modemfunktion fallen möglicherweise zusätzliche Gebühren an. Sie können einige Dienste, z. B. E-Mail und BlackBerry Messenger, auf Ihrem BlackBerry-Gerät nicht nutzen, während Sie die Internet-Modemfunktion verwenden.

Verwenden der Internet-Modemfunktion für die Freigabe Ihrer Internetverbindung

Sie können Ihr BlackBerry-Gerät entweder über ein USB-Kabel oder eine Bluetooth-Verbindung anbinden.
  1. Streichen Sie auf der Startseite mit dem Finger vom oberen Bildschirmbereich aus nach unten.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Netzwerkverbindungen > Internet-Modemfunktion.
  3. Wenn Sie die Internet-Modemfunktion noch nie genutzt haben, folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Achten Sie auf die Einrichtungsbildschirme, da sie wichtige Informationen über die Internet-Modemfunktion bereitstellen.
  4. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Verbinden über entweder USB oder Bluetooth aus.
  5. Setzen Sie die Einstellung Internet-Modemfunktion auf I.
  6. Verbinden Sie Ihr BlackBerry-Gerät über ein USB-Kabel oder eine Bluetooth-Verbindung mit einem Laptop oder Tablet.