Erstellen eines eigenen Smart Tag

Je nach Mobilfunkanbieter, den Einstellungen Ihres Administrators und dem BlackBerry-Gerätemodell steht die NFC-Funktion möglicherweise nicht zur Verfügung.

Sie können Ihr eigenes Smart Tag erstellen, um es für andere Geräte freizugeben, mit einem NFC-Tag zu speichern oder als QR-Code anzuzeigen.

  1. Tippen Sie in der Smart Tags-App auf The create icon.
  2. Tippen Sie auf einen Tag-Typ.
  3. Geben Sie in den Feldern, die auf dem Bildschirm angezeigt werden, die erforderlichen Informationen ein.

Smart Tag-Typen

Internet
Verwenden Sie diesen Typ zum Erstellen eines Smart Tag, das Sie beim Öffnen auf eine Webseite führt.
Telefon
Verwenden Sie diesen Typ zum Erstellen eines Smart Tag, das beim Öffnen eine Telefonnummer anruft.
E-Mail
Verwenden Sie diesen Typ zum Erstellen eines Smart Tag, das beim Öffnen eine E-Mail erstellt. Beim Erstellen eines Tags können Sie die Felder "Betreff" und "Nachricht" ausfüllen, damit diese Felder bereits ausgefüllt sind, wenn das Tag geöffnet wird, oder Sie können diese Felder leer lassen.
Textnachricht
Verwenden Sie diesen Typ zum Erstellen eines Smart Tag, das beim Öffnen eine Textnachricht erstellt. Beim Erstellen eines Tags können Sie das Feld "Nachricht" ausfüllen, damit dieses Feld bereits ausgefüllt ist, wenn das Tag geöffnet wird, oder Sie können dieses Feld leer lassen.
Text
Verwenden Sie diesen Typ zum Erstellen eines Smart Tag, das eine Nachricht anzeigt.
Sonstige
Verwenden Sie diesen Typ zum Erstellen eines Smart Tag, das eine Ressource ermittelt, indem Sie Ihren eigenen URI (Uniform Resource Identifier) verwenden. Beispiel: Wenn Sie Ihre eigene Anwendung für das BlackBerry-Gerät erstellen, können Sie mithilfe dieses Tag-Typs ein Smart Tag für Ihre App erstellen.