Verwenden von Jugendschutzeinstellungen

Die Jugendschutzeinstellungen dienen dazu, Ihnen mehr Kontrolle darüber zu geben, wie ein BlackBerry-Gerät verwendet und kontaktiert werden kann. Sie können den Zugriff auf bestimmte Apps, Funktionen und Inhalte deaktivieren. Sie haben auch die Möglichkeit, eingehende Anrufe und Nachrichten auf Personen in der Kontakte-App zu beschränken.

Die Jugendschutzeinstellungen sind mit einem Kennwort geschützt, so dass sie nicht einfach ohne Ihr Wissen geändert oder deaktiviert werden können. Sie können das Gerät so einstellen, dass das Kennwort für die Jugendschutzeinstellungen eingegeben werden muss, bevor ein E-Mail-Konto oder ein Konto für soziale Netzwerke hinzugefügt oder eine App von der BlackBerry World-Verkaufsplattform erworben wird.

Hinweis: Wenn die BlackBerry Balance-Technologie eingeschaltet ist, steht die Funktion für Jugendschutzeinstellungen nicht zur Verfügung.

Einschränken oder Beschränken des Zugriffs auf Funktionen und Inhalte

  1. Streichen Sie auf der Startseite mit dem Finger vom oberen Bildschirmbereich aus nach unten.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Sicherheit und Datenschutz > Jugendschutzeinstellungen.
  3. Stellen Sie sicher, dass die Jugendschutzeinstellungen auf I festgelegt sind.
  4. Geben Sie das Kennwort für die Jugendschutzeinstellungen ein.
  5. Tippen Sie, um die Optionen zu ändern.