Verwenden einer Medienkarte

Benötigen Sie mehr Speicherplatz für Ihre Klingeltöne, Videos, Bilder und Titel? Um zusätzlichen Speicherplatz zum Speichern von Dokumenten und Mediendateien zu erhalten, können Sie eine microSD-Karte in Ihr BlackBerry-Gerät einsetzen. Die Nutzung einer Medienkarte kann zur Steigerung der Leistung und Energieeffizienz Ihres Geräts beitragen.

Sie können möglicherweise große Datenmengen verschieben, indem Sie die Medienkarte in ein anderes Gerät stecken, das die microSD-Karte unterstützt.

Unterstützte Medienkarten

Ihr BlackBerry-Gerät unterstützt Medienkarten mit einer Größe von bis zu 64 GB. Nur microSD-Karten werden unterstützt.

Um eine Medienkarte mit mehr als 32 GB zu verwenden, müssen Sie Ihre Medienkarte ggf. auf FAT32-Format formatieren. Sie können Ihre Medienkarte auf Ihrem Gerät formatieren.

Formatieren Ihrer Medienkarte

Bei Problemen mit der Medienkarte können Sie diese formatieren. Beim Formatieren Ihrer Medienkarte werden alle darauf befindlichen Daten gelöscht.

  1. Streichen Sie auf der Startseite mit dem Finger vom oberen Bildschirmbereich aus nach unten.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Speicher und Zugriff.
  3. Tippen Sie auf Medienkarte formatieren.

Löschen der Daten auf der Medienkarte

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie sämtliche Daten auf Ihrer Medienkarte unwiederbringlich löschen. Je nach Menge der Daten kann dieser Vorgang einige Zeit in Anspruch nehmen.

  1. Streichen Sie auf der Startseite mit dem Finger vom oberen Bildschirmbereich aus nach unten.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Speicher und Zugriff.
  3. Tippen Sie auf Medienkarte löschen.
Wenn Sie fertig sind:

Um die Medienkarte erneut verwenden zu können, müssen Sie diese formatieren.



Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihre Kommentare: