Ändern der Browser-Sicherheitseinstellungen

Tippen Sie im Browser auf Weitere Aktionen > Settings > Datenschutz und Sicherheit.

Sicherheitseinstellungen

Verlaufeinträge entfernen
Legen Sie fest, wie häufig Ihr Gerät Informationen aus Ihrem BlackBerry-Browser-Verlauf automatisch löscht.
Privates Browsen
Bewahren Sie Ihre Browserinformationen (Verlauf, im Cache gespeicherte Dateien, Cookies usw.) nur für die Dauer einer Browsersitzung auf. Wenn Sie den Browser schließen, werden die Informationen automatisch gelöscht. Außerdem gelten alle Einstellungen, die Sie beim Surfen im privaten Modus ändern, nur während der Sitzung und die Adobe Flash-Unterstützung wird automatisch ausgeschaltet. Wenn Ihr Administrator die BlackBerry Balance-Technologie eingeschaltet hat und Sie Ihren geschäftlichen Bereich verwenden, können Sie nicht im privaten Modus surfen.
Cookies annehmen
Cookies werden von einigen Websites verwendet, um Informationen zwischen der Website und dem Browser auszutauschen. Cookies können hilfreich sein, da sie es Websites erlauben, Informationen über Ihre Einstellungen und Benutzerinformationen zu speichern. Cookies können aber auch ein Sicherheitsrisiko darstellen.
Verlauf löschen, Cache löschen, Cookies löschen, Kennwörter der Website löschen, Alle Daten löschen
Löschen Sie einige oder alle gespeicherten Browser-Daten.


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihre Kommentare: