Wechseln zu einem neuen Gerät

Wenn Sie zu einem neuen BlackBerry-Gerät wechseln, sichert BlackBerry Link die Daten vom alten Gerät und überträgt sie auf das neue Gerät, fügt BlackBerry Link das neue Gerät hinzu und überprüft, welche Softwareversion auf dem neuen Gerät installiert ist. Wenn ein Softwareupdate verfügbar ist, fordert BlackBerry Link Sie auf, die Gerätesoftware zu aktualisieren.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Computer die BlackBerry Link.
  2. Verbinden Sie das alte Gerät über ein USB-Kabel mit dem Computer.
  3. Geben Sie, falls erforderlich, das Kennwort für Ihr Gerät ein. Klicken Sie auf OK.
  4. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Wenn Sie von einem BlackBerry-Smartphone mit BlackBerry Device Software wechseln, klicken Sie auf Daten übertragen. Die BlackBerry Link sichert sämtliche Gerätedaten.
    • Wenn Sie von einem Gerät mit BlackBerry 10 OS wechseln, klicken Sie am unteren Bildschirmrand auf das Symbol Mehr Geräte wechseln. Klicken Sie auf das Bild Ihres Geräts, sobald dieses angezeigt wird. Geben Sie, falls erforderlich, das Kennwort für Ihr Gerät ein. Klicken Sie auf OK.
  5. Wenn Sie von einem Gerät mit BlackBerry 10 OS wechseln, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
    • Um alle vorhandenen Gerätedaten auf das neue Gerät zu übertragen, klicken Sie auf Alle unterstützten Daten übertragen. Klicken Sie auf Weiter. BlackBerry Link sichert alle Gerätedaten.
    • Um nur bestimmte Daten auf das neue Gerät zu übertragen, klicken Sie auf Zu übertragende Daten auswählen. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den Daten, die Sie nicht auf das neue Gerät übertragen möchten. Klicken Sie auf Weiter. BlackBerry Link sichert Ihre Gerätedaten.
  6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, verbinden Sie das neue Gerät über ein USB-Kabel mit dem Computer, und klicken Sie auf das Bild des neuen Geräts. Klicken Sie auf Weiter.
  7. Geben Sie, falls erforderlich, das Kennwort für Ihr Gerät ein. Klicken Sie auf OK.
  8. Geben Sie einen Anzeigenamen für das neue Gerät ein.
  9. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
    • Wenn Mediendateien nicht automatisch zwischen dem Gerät und Ihrem Computer synchronisiert werden sollen, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Synchronisieren neuer Musiktitel, Bilder, Videos und Dokumente über Wi-Fi- und USB-Verbindungen.
  10. Klicken Sie auf Weiter. Die Gerätedaten werden auf das neue Gerät übertragen.
  11. Klicken Sie auf Fertigstellen.
Nachdem Sie die Gerätedaten auf das neue Gerät übertragen haben, führen Sie folgende Schritte aus:
  • Entfernen Sie die Medienkarte (sofern vorhanden) aus dem alten Gerät, und legen Sie sie in das neue Gerät ein.
  • Entfernen Sie die SIM-Karte aus dem alten Gerät, und legen Sie sie in das neue Gerät ein. Wenn Sie von einem BlackBerry-Smartphone mit BlackBerry 7.1 oder niedriger wechseln, fordern Sie von Ihrem Mobilfunkanbieter eine Micro-SIM-Karte für das neue Gerät an.
  • Wenn Sie von einem BlackBerry-Smartphone wechseln, das mit derBlackBerry Internet Service oder einem BlackBerry Enterprise Server verknüpft ist, richten Sie Ihre persönlichen oder geschäftlichen E-Mail-Konten auf dem neuen Gerät ein. Wenn Sie weitere Informationen zum Hinzufügen von E-Mail-Konten benötigen, tippen Sie auf der Startseite des Geräts auf die Anwendung Hilfe.
  • Nachdem Sie bestätigt haben, dass alle Gerätedaten erfolgreich auf das neue Gerät übertragen wurden und das alte Gerät nicht mehr benötigt wird, können Sie das alte Gerät auf seine Standardeinstellungen zurücksetzen und alle Daten von diesem Gerät löschen.


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.