Einige Daten meines alten Geräts sind nicht auf meinem neuen Gerät

Wenn Sie zu einem neuen BlackBerry-Gerät mitBlackBerry 10 OS wechseln, bestimmt die Version der Gerätesoftware auf dem alten BlackBerry-Smartphone, welche Daten auf das neue Gerät übertragen werden können. Die Übertragung einiger Daten wird möglicherweise nicht unterstützt, wenn Sie von einem Gerät wechseln, auf dem eine ältere Version der Gerätesoftware ausgeführt wird. E-Mail-Konten und nicht unterstützte Anwendungen werden nicht auf das neue Gerät übertragen.

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
  • Fügen Sie Ihr persönliches E-Mail-Konto auf dem neuen Gerät hinzu, wenn Sie von einem Smartphone wechseln, das mit der BlackBerry Internet Service verknüpft ist.
  • Fügen Sie auf dem neuen Gerät ein Microsoft ActiveSync-E-Mail-Konto hinzu, wenn Sie von einem Smartphone wechseln, das auf einem BlackBerry Enterprise Server aktiviert wurde. Die erforderlichen Informationen erhalten Sie von Ihrem Administrator.
  • Öffnen Sie die Anwendung BlackBerry Remember auf dem neuen Gerät, um Ihre Memos und Aufgaben zu suchen.
  • Öffnen Sie die BlackBerry World-Verkaufsplattform, um die Apps herunterzuladen, die nicht auf das neue Gerät übertragen wurden.

Um weitere Informationen zum Hinzufügen eines E-Mail-Kontos mit der Remember-App oder zum Herunterladen von Anwendungen von BlackBerry World zu erhalten, tippen Sie auf der Startseite des Geräts auf die App Hilfe.



Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.