Festlegen von Sicherungseinstellungen

Sie können BlackBerry Link so einrichten, dass Ihre BlackBerry-Gerätedaten automatisch gesichert werden, wenn Sie das Gerät mit dem Computer verbinden. Zudem können Sie den Namen der von BlackBerry Link erstellten Sicherungsdatei anpassen und auswählen, welche Arten von Daten in die Sicherungsdatei aufgenommen werden sollen.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Computer BlackBerry Link.
  2. Klicken Sie am unteren Bildschirmrand auf Ihr Gerät.
  3. Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen.
  4. Klicken Sie in der Ansicht „Einstellungen‟ auf Allgemein.
  5. Um BlackBerry Link so einzurichten, dass die Gerätedaten automatisch gesichert werden, führen Sie folgende Schritte aus:
    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Mein Gerät sichern.
    • Wählen Sie in der Dropdownliste aus, wie oft eine Sicherungskopie von Ihren Gerätedaten und Einstellungen erstellt werden soll.
    Standardmäßig sichert BlackBerry Link sämtliche Gerätedaten.
  6. Um bestimmte Daten zu sichern, führen Sie folgende Schritte aus:
    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Daten auswählen, die in die Sicherungsdateien einbezogen werden sollen.
    • Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den Daten, die in die Sicherungsdateien einbezogen werden sollen.
  7. Um den Namen der Sicherungsdatei zu ändern, klicken Sie neben dem Feld Dateiname auf Bearbeiten, und geben einen neuen Namen für die Sicherungsdatei ein. Drücken Sie die Eingabetaste.


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.