Informationen über die Verwendung mehrerer Telefonnummern

Wenn Sie mehrere Telefonnummern mit Ihrem BlackBerry-Smartphone verknüpft haben, können Sie einstellen, welche davon Sie als aktive Telefonnummer nutzen möchten. Ihrem Smartphone können mehrere Telefonnummern zugeordnet sein, wenn eine der folgenden Situationen zutrifft:

Wenn Ihre SIM-Karte mehr als eine Telefonnummer unterstützt, können Sie lediglich Anrufe über die aktive Telefonnummer tätigen, jedoch auf allen Telefonnummern Anrufe erhalten. Wenn Sie bereits einen Anruf angenommen haben, erhalten Sie Anrufe lediglich auf der aktiven Telefonnummer. Alle weiteren Anrufe, die auf Ihre anderen Telefonnummern eingehen, erhalten ein Besetztzeichen oder werden an die Voicemail umgeleitet.

Wenn Ihr Mobilfunkanbieter Ihr Smartphone so eingerichtet hat, dass es mehr als eine Telefonnummer unterstützt, können Sie nur über Ihre aktive Telefonnummer Anrufe tätigen und erhalten. Alle Anrufe, die auf Ihren anderen Telefonnummern eingehen, erhalten ein Besetztzeichen oder werden an die Voicemail umgeleitet.

Wenn Ihr Mobilfunkanbieter Ihnen eine Telefonnummer und Ihr Unternehmen Ihnen eine BlackBerry MVS Client-Telefonnummer bereitgestellt hat, können Sie lediglich mit Ihrer aktiven Telefonnummer Anrufe tätigen, jedoch auf allen Telefonnummern Anrufe erhalten. Wenn Sie bereits einen Anruf angenommen haben, können Sie Anrufe zu allen Telefonnummern empfangen.

Wenn Ihr Mobilfunktarif die Übermittlung von Textnachrichten unterstützt, ist die erste Telefonnummer, die in der Dropdown-Liste oben auf dem Bildschirm in der Telefonanwendung angezeigt wird, die Telefonnummer, die Sie zum Senden und Erhalten von Textnachrichten verwenden.

Sie können die Optionen für die Anklopffunktion, die Anrufweiterleitung und die Voicemail für jede Ihrem Smartphone zugewiesene Telefonnummer ändern.