Löschen von Smartphonedaten, Drittanbieteranwendungen oder Dateien auf der Medienkarte

Bevor Sie Ihre BlackBerry-Smartphonedaten oder Dateien auf der Medienkarte löschen, ziehen Sie in Erwägung, diese Daten und Dateien zu sichern, damit Sie eine Kopie auf Ihrem Computer haben.
ACHTUNG:
Bei aktivierter Verschlüsselung kann das Löschen aller Smartphone-Daten ungefähr eine Stunde in Anspruch nehmen. Der Vorgang kann nach dem Start nicht mehr gestoppt werden. Wenn Sie Ihr Smartphone zurücksetzen, startet der Prozess nach dem Neustart des Smartphones erneut.
  1. Klicken Sie auf der Startseite oder in einem Ordner auf das Symbol Optionen.
  2. Klicken Sie auf Sicherheit > Sicherheitslöschung .
  3. Wählen Sie die Kontrollkästchen für Elemente aus, die Sie löschen möchten.
  4. Geben Sie blackberry ein.
  5. Klicken Sie auf Daten löschen.
Wenn Ihr Smartphone vorher mit einem BlackBerry Enterprise Server verknüpft war, werden beim Löschen Ihrer Smartphone-Daten alle IT-Richtlinienregeln, die mit Ihrem Smartphone verknüpft waren, beibehalten, und sich möglicherweise weiterhin auf Funktionen und Einstellungen, die auf Ihrem Smartphone verfügbar sind, auswirken.