Informationen über das Smartphonekennwort

Auf Ihrem BlackBerry-Smartphone stehen mehrere Arten von Kennwortschutz zur Verfügung.

Smartphone-Kennwort

Sie können ein Smartphone-Kennwort erstellen, um Ihr Smartphone vor nicht autorisiertem Zugriff und Gebrauch zu schützen, und Sie können Ihr Smartphone so einstellen, dass es nach einem bestimmten Zeitraum der Inaktivität gesperrt wird. Sie müssen Ihr Smartphone-Kennwort eingeben, um Ihr Smartphone zu entsperren. Wenn Sie Ihr Kennwort vergessen, kann es nicht wiederhergestellt werden. Wenn Sie die Anzahl von erlaubten Eingabeversuchen für das Kennwort überschreiten, löscht Ihr Smartphone aus Sicherheitsgründen Ihre ganzen Smartphone-Daten und fordert Sie auf, ein neues Kennwort festzulegen.

Nach Erstellen einer BlackBerry ID können Sie sich bei jedem beliebigen BlackBerry-Produkt oder Dienst, das oder der BlackBerry ID unterstützt, mit nur einer einzigen E-Mail-Adresse und einem Kennwort anmelden. Warten Sie das Ende der Sicherheitssperre vor einem Neuversuch ab, wenn Sie die Anzahl erlaubter Eingabeversuche, um sich mit BlackBerry ID anzumelden, überschritten haben. Um Ihr BlackBerry ID-Kennwort zurückzusetzen, gehen Sie zu www.blackberry.com/blackberryid.

Kennwortverwaltung

Sie können die Kennwortverwaltung (Image of icon for the Password Keeper) verwenden, um Kennwortinformationen, wie z. B. Ihre Kennwörter, für Online-Banking zu speichern. Die Kennwortverwaltung verschlüsselt Ihre Kennwortinformationen und entschlüsselt es, wenn Sie das Kennwort der Kennwortverwaltung eingeben. Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise auch Ihr Smartphone-Kennwort benötigen, bevor Sie auf die Kennwortverwaltung zugreifen. Wenn Sie die Anzahl erlaubter Eingabeversuche für das Öffnen der Kennwortverwaltung überschreiten, kann auf die Daten der Kennwortverwaltung nicht zugegriffen werden, bis Sie Ihre Smartphone-Daten wiederherstellen. Nach dem Wiederherstellen Ihrer Smartphone-Daten werden Sie beim Versuch, die Kennwortverwaltung zu öffnen, aufgefordert, ein neues Kennwort für die Kennwortverwaltung zu erstellen. Anschließend werden Sie aufgefordert, das alte Kennwort der Kennwortverwaltung einzugeben, um auf alte Kennwortinformationen zuzugreifen.

Ihre Daten werden wiederhergestellt

RIM empfiehlt, dass Sie regelmäßig eine Sicherungsdatei auf Ihrem Computer erstellen und speichern, insbesondere, bevor Sie eine Software aktualisieren. Das Pflegen einer aktuellen Sicherungsdatei auf Ihrem Computer ermöglicht Ihnen, Smartphonedaten wiederherzustellen, wenn Ihr Smartphone verloren geht, gestohlen oder durch ein unvorhergesehenes Ereignis beschädigt wird.