Dienst

Nur qualifiziertes Servicepersonal sollte Reparaturen am BlackBerry Universal Headset vornehmen. Trennen Sie die Netzkabel vom Computer oder der elektrischen Steckdose, und überlassen Sie das Headset oder Ladezubehör zur Wartung qualifiziertem Servicepersonal, wenn eine der folgenden Situationen auftritt:

  • Das Stromkabel, der Stecker oder der Anschluss ist beschädigt.
  • Das Headset oder Ladezubehör ist mit Flüssigkeiten in Berührung gekommen oder Objekte sind in Öffnungen gefallen.
  • Das Headset oder Ladezubehör wurde Regen oder Wasser ausgesetzt.
  • Das Headset oder Ladezubehör fühlt sich heiß an.
  • Das Headset oder Ladezubehör ist heruntergefallen oder wurde auf andere Art beschädigt.
  • Das Headset oder Ladezubehör funktioniert nicht ordnungsgemäß entsprechend den in der Benutzerdokumentation enthaltenen Anweisungen.
  • Das Headset oder Ladezubehör weist auffällige Leistungsverluste auf.

Versuchen Sie nicht, das Headset oder Ladezubehör zu zerlegen.

Stellen Sie zur Reduzierung des Risikos eines Feuers oder elektrischen Schlages nur die Bedienelemente ein, die in der Benutzerdokumentation für das Headset beschrieben sind. Durch die unsachgemäße Einstellung anderer Bedienelemente kann es zu Beschädigungen kommen. In vielen Fällen zieht dies umfangreiche Reparaturarbeiten an Headset, Ladezubehör oder anderem Zubehör durch qualifizierte Techniker nach sich.

Die Nichtbeachtung der Sicherheitshinweise in der Benutzerdokumentation des Headsets führt zum Erlöschen der Gewährleistungsansprüche. Weiterhin können in einem solchen Fall entsprechende Dienstleistungen ausgesetzt oder verweigert werden, und es kann zu rechtlichen Schritten gegen den Betroffenen kommen.


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.