Wie kann ich die Akkulebensdauer verlängern?

Die Lebensdauer des Akkus schwankt in Abhängigkeit von der Nutzung des BlackBerry-Geräts. Führen Sie eine der folgenden Schritte aus, um die Akkulebensdauer zu verlängern:

  • Verwenden Sie die Energiesparoptionen in Ihren Geräteeinstellungen. Um die Bildschirmhelligkeit anzupassen oder den Bildschirmsperren-Timeout zu ändern, streichen Sie auf der Startseite mit dem Finger vom oberen Bildschirmbereich aus nach unten. Tippen Sie auf Einstellungen > Anzeige.
  • Reduzieren Sie die Gerätelautstärke über die Lautstärke-Tasten auf der rechten Seite Ihres Geräts. Um andere Lautstärkeeinstellungen anzupassen, streichen Sie auf der Startseite mit dem Finger vom oberen Bildschirmbereich aus nach unten. Tippen Sie auf Einstellungen > Systemlautstärke oder Benachrichtigungen.
  • Schließen Sie alle nicht mehr benötigten Apps oder Funktionen, damit diese nicht permanent im Hintergrund ausgeführt werden. Einige Funktionen verbrauchen mehr Akkustrom als andere und sollten bei Nicht-Verwendung geschlossen bzw. ausgeschaltet werden. Dazu zählen unter anderem die Kamera, der Browser, Sprachsteuerung, GPS und die Bluetooth-Technologie.
  • Schalten Sie die Verbindung aus, wenn Ihr Gerät sich außerhalb eines Empfangsbereichs befindet, damit es nicht ununterbrochen nach einem Netzsignal sucht. Zum Ausschalten oder Ändern der Netzwerkverbindungen streichen Sie auf der Startseite mit dem Finger vom oberen Bildschirmbereich aus nach unten. Tippen Sie auf Einstellungen > Netzwerkverbindungen.
  • Verwenden Sie immer die jeweils aktuelle Version der BlackBerry Device Software. Wenn für Ihr Gerät ein Softwareupdate verfügbar ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung im BlackBerry Hub.
  • Speichern Sie Daten auf einer Medienkarte statt in Ihrem internen Gerätespeicher.
  • Schalten Sie die Blitzfunktion Ihrer Kamera aus.
Tipp: Wie für die meisten elektronischen Geräte gilt, dass der Akku Ihres Geräts länger hält, wenn Sie ihn vor Hitze und Sonneneinstrahlung schützen, die Kontaktstellen sauber halten und den Akku regelmäßig aufladen. Lassen Sie Ihr Gerät nicht für längere Zeit bei niedrigem Akku-Ladezustand ausgeschaltet.


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.