BlackBerry Bridge vs. Tethering

Für wen ist BlackBerry Bridge gedacht?

BlackBerry Bridge ist eine Anwendung für Leute, die über ein BlackBerry-Smartphone mit der BlackBerry Device Software 5.0 oder höher und über ein BlackBerry-Tablet verfügen.

Warum sollte ich BlackBerry Bridge verwenden?

Die BlackBerry Bridge-Anwendung ermöglicht Ihnen die Interaktion mit den auf Ihrem Smartphone befindlichen E-Mails, Kalendern, Kontakten, BBM und mehr – und das alles auf dem hochauflösenden, 7 Zoll großen Bildschirm Ihres BlackBerry-Tablets. Wenn Sie neue Nachrichten oder Erinnerungen erhalten, beispielsweise, wenn Ihr Smartphone klingelt, wird die Benachrichtigung dafür auf Ihrem Tablet angezeigt. Falls Ihr Administrator das Durchsuchen von Intranetseiten erlaubt, können Sie den Bridge-Browser dazu verwenden, um auf das Intranet Ihres Unternehmens zuzugreifen.

Sie können Ihr Smartphone auch als drahtlose Maus und Tastatur für Ihr Tablet verwenden. Sie können Filme ansehen, im Internet surfen oder eine Präsentation auf dem Bildschirm Ihres Tablets bzw. über einen verbundenen HDMI-Bildschirm, wie z. B. einen Fernseher, anzeigen.

Wie funktioniert BlackBerry Bridge?

Nachdem Sie Ihr Tablet und Ihr Smartphone mittels der BlackBerry Bridge-Anwendung gekoppelt haben, sind Tablet und Smartphone über eine AES-256 verschlüsselte Bluetooth-Verbindung verbunden. Wenn Sie auf Nachrichten über Ihr Tablet antworten, wie zum Beispiel von der Bridge-BBM-Anwendung, wird die Nachricht über die Datenverbindung Ihres Smartphones gesendet und es wird nicht die Wi-Fi-Verbindung Ihres Tablets genutzt.

Wenn Ihr Tablet nicht an ein Netzwerk angeschlossen ist, können einige Anwendungen auf Ihrem Tablet eventuell stattdessen die Internetverbindung Ihres Smartphones nutzen. BlackBerry Bridge ist so eingerichtet, dass die Verbindung mit dem Internet in folgender Reihenfolge aufgebaut wird: Wi-Fi (über das Tablet), Wi-Fi (über das Smartphone) und erst dann mit dem mobilen Datentarif (über das Smartphone).

Anmerkung: Einige Mobilfunkanbieter setzen für die Verwendung der Bridge-Browser-Anwendung einen Tethering-Plan voraus.

Für wen ist Tethering gedacht?

Tethering ist eine Funktion für alle BlackBerry PlayBook-Tablet-Besitzer, die über ein Bluetooth-fähiges Smartphone mit einem Datentarif verfügen (welches nicht unbedingt ein BlackBerry-Smartphone sein muss). Kontaktieren Sie Ihren Mobilfunkanbieter für Informationen über deren Tethering-Gebühren und Richtlinien.

Warum verwendet man Tethering?

Internet oder IP-Tethering ermöglicht Ihnen die Verwendung eines Geräts mit einer Datenverbindung, wie zum Beispiel ein Bluetooth-fähiges Smartphone, als ein Modem, sodass andere Geräte, wie Ihr BlackBerry PlayBook-Tablet, auf das Internet zugreifen können.

Wie funktioniert Tethering?

Zuerst koppeln Sie Ihr Tablet und Ihr Smartphone über die Bluetooth-Technologie. Sobald Sie die Tethering-Option auf Ihrem Tablet ausgewählt haben, kann das BlackBerry PlayBook-Tablet ein datenfähiges Smartphone mit einem Bluetooth-DUN-Profil als Modem für den Zugang zum Internet nutzen.



Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.