Freigeben von Dateien zwischen Ihrem Computer und dem Tablet über eine USB-Verbindung

Es gibt keinen Grund, Ihre Lieblingsbilder, Videos, Musik und andere Dateien zurückzulassen! Wenn Sie Ihr BlackBerry PlayBook-Tablet über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer verbinden, können Sie die benötigten Dateien zwischen Ihrem Tablet und Computer verschieben. Um diese Aufgabe auszuführen, muss BlackBerry Desktop Software auf Ihrem Computer installiert sein. Um die aktuelle Version zu installieren, gehen Sie zu www.blackberry.com/desktop. Wenn Sie ein Kennwort zum Schutz Ihrer Dateien festlegen, werden Sie aufgefordert, es einzugeben, bevor Sie Dateien zwischen Ihrem Tablet und Ihrem Computer verschieben können.

  1. Tippen Sie auf Ihrem Tablet auf  > Speicher und Freigabe.
  2. Legen Sie für Dateifreigabe die Option Ein fest.
  3. Tippen Sie zum Festlegen eines Kennworts zum Schutz Ihrer Dateien auf Kennwort.
  4. Tippen Sie auf dem Tablet auf  > Info.
  5. Tippen Sie in der Dropdown-Liste auf Netzwerk, und notieren Sie die USB IPv4-Adresse Ihres Tablets.
  6. Verbinden Sie Tablet und Computer mithilfe eines USB-Kabels. Ihr Computer ordnet Ihr Tablet automatisch einem Laufwerk auf Ihrem Computer zu.
  7. Ziehen Sie eine Datei von einem Speicherort auf Ihrem Computer in einen Ordner auf Ihrem Tablet.
  • Wenn Sie das USB-Kabel trennen, wird das Laufwerk für Ihr Tablet nicht mehr auf Ihrem Computer angezeigt.
  • Wenn Sie den Ordner Zertifikate auf Ihrem Computer aufrufen möchten, verwenden Sie den Dateibrowser, und navigieren Sie zur USB-IPv4-Adresse Ihres Tablets. Tippen Sie zum Suchen Ihrer Tablet-IPv4-Adresse auf  > Info > Netzwerk.



Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.