Neue Funktionen

Textnachrichten

Greifen Sie auf die Textnachrichten Ihres BlackBerry-Smartphones über das BlackBerry PlayBook-Tablet zu. Sehen Sie sich Ihre bestehenden Konversationen an oder starten Sie neue, indem Sie jemanden aus Ihrer Liste auswählen. Ihre Smartphone-Kontakte mit Telefonnummern werden auf übersichtliche Weise auf dem Bildschirm angezeigt. Senden Sie eine Nachricht an mehrere Kontakte; oder geben Sie manuell eine Telefonnummer ein.

(BlackBerry PlayBook OS 2.1 erforderlich)

BlackBerry Bridge-App-Traffic über Wi-Fi

Wenn Ihr Smartphone und Ihr Tablet über BlackBerry Bridge verbunden sind, und beide Geräte sind mit dem gleichen Wi-Fi-Netzwerk verbunden, können BlackBerry Bridge-Apps unter Verwendung von Wi-Fi anstatt einer Bluetooth-Verbindung Informationen zwischen den Geräten austauschen.

Die Verwendung einer Wi-Fi-Verbindung für BlackBerry Bridge-Traffic kann die Geschwindigkeit erhöhen, sodass neue Nachrichten auf Ihrem Tablet angezeigt werden oder große, auf Ihrem Smartphone gespeicherte Dokumente geöffnet werden.

(BlackBerry PlayBook OS 2.1 erforderlich)

Browseränderungen

Der Bridge-Browser wird nur angezeigt, wenn Ihr Smartphone mit einem BlackBerry Enterprise Server assoziiert ist, sodass Sie auf das Intranet Ihres Unternehmens über eine sichere Verbindung zugreifen können.

Falls Sie das Internet anderweitig benutzen wollen, können Sie die Browser-App auf Ihrem Tablet verwenden. Falls Ihr Tablet nicht an ein Netzwerk angeschlossen ist, kann die Browser-App die mobile Verbindung Ihres BlackBerry-Smartphones verwenden, um auf das Internet zuzugreifen, während BlackBerry Bridge verbunden ist.

BlackBerry Bridge ist so gestaltet, dass die Verbindung mit dem Internet in folgender Reihenfolge aufgebaut wird:
  1. Wi-Fi (auf dem Tablet)
  2. Wi-Fi (auf dem Smartphone)
  3. Ihrem Datentarif (auf dem Smartphone)


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.