Herstellen einer Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk

Ihr BlackBerry PlayBook-Tablet kann über Wi-Fi die Verbindung zum Internet herstellen. Öffentliche Wi-Fi-Netzwerke sind an vielen öffentlichen Orten verfügbar, wie z. B. Bibliotheken, Flughäfen, Hotels oder Cafés. Wenn Sie eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen, speichert Ihr Tablet das Netzwerk und stellt automatisch eine Verbindung zu ihm her, wenn Sie das nächste Mal in seiner Reichweite sind.
  1. Tippen Sie in der Statusleiste auf  > Wi-Fi.
  2. Tippen Sie auf das Netzwerk, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten. Damit Sie nur Netzwerke sehen, die kein Kennwort erfordern, wählen Sie in der Netzwerk-Dropdown-Liste die Option Offene Netzwerke aus.
  3. Geben Sie ggf. das Netzwerkkennwort ein.
  4. Tippen Sie auf Verbinden.

Herstellen einer Verbindung mithilfe der Taste Wi-Fi Protected Setup

Tippen Sie auf  > Wi-Fi > WPS verwenden > WPS-Taste auf dem Router drücken. Drücken Sie die Taste auf Ihrem Wireless-Router. Tippen Sie auf Ihrem Tablet auf Start.

Herstellen einer Verbindung mithilfe des PIN-Codes für Wi-Fi Protected Setup

Tippen Sie auf  > Wi-Fi > WPS verwenden > PIN in Router eingeben> Start. Geben Sie auf dem Verwaltungsbildschirm für Ihren Router die angezeigte PIN ein.

Herstellen einer manuellen Verbindung

Wenn Sie eine Verbindung zu einem ausgeblendeten Wi-Fi-Netzwerk herstellen oder die Einstellungen für ein Netzwerk, das derzeit nicht verfügbar ist, speichern möchten, können Sie manuell eine Verbindung herstellen.

Tippen Sie auf  > Wi-Fi > Manuelle Verbindung. Geben Sie den Namen des Netzwerks ein. Wenn das Netzwerk ausgeblendet ist, wählen Sie Ausgeblendete SSID aus. Wählen Sie den Sicherheitstyp aus, und geben Sie zusätzliche Informationen an. Tippen Sie auf Verbinden, um jetzt eine Verbindung herzustellen, oder tippen Sie auf Speichern, um ohne Verbindung zu speichern.



Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.