Verbinden des Tablets mit einem HDMI-Bildschirm

Wenn Sie Ihr BlackBerry PlayBook-Tablet mit einem HDMI-Bildschirm verbinden, müssen Sie die Einstellungen für das Standardbildformat ändern. Je nach Bildschirm heißt die Einstellung etwa "Volle Pixel", "Bildschirmgröße" oder ähnlich. Wenn Sie Videos anzeigen, ändern Sie die Einstellung auf 16:9. Wenn Sie andere Anwendungen wie Spiele verwenden, Bilder anzeigen oder den Docs To Go-Präsentationsmodus nutzen, ändern Sie die Einstellung auf die Bildschirmgröße.

  1. Verbinden Sie das Tablet mit einem HDMI-Kabel mit dem HDMI-Bildschirm.
  2. Fahren Sie mit dem Finger auf dem Tablet vom oberen Rahmen aus nach unten.
  3. Tippen Sie auf HDMI.
  4. Ändern Sie die entsprechenden Einstellungen.

Option

Beschreibung

Spiegelmod. als Std. festlegen

Beim Spiegelmodus ist die Anzeige auf dem Tablet und dem Bildschirm identisch. Wenn Sie diesen Modus nicht einschalten, sehen Sie eine separate Anzeige auf dem Tablet und dem HDMI-Bildschirm. Diese Funktion kann hilfreich sein, wenn Sie nicht die ganze Startseite des Tablets auf dem HDMI-Bildschirm anzeigen möchten. Es wird nur die gewünschte Anwendung auf dem Monitor oder dem Fernsehgerät angezeigt.

Größenverhältnis

Legen Sie das Bildformat auf das richtige Verhältnis für Ihren HDMI-Bildschirm fest. Das richtige Verhältnis für ein HD-Fernsehgerät ist in der Regel 16:9, für einen Monitor 4:3. Sie müssen das Bildformat möglicherweise auch auf die angezeigte Anwendung einstellen.

Anzeigemodus

Legen Sie den Anzeigemodus auf die gleiche Einstellung wie den Anzeigemodus auf dem HDMI-Bildschirm fest. Möglicherweise müssen Sie in der Dokumentation zum HDMI-Bildschirm nachlesen, welche Anzeigemodi unterstützt werden.

HDMI-Audio

Wenn Ihr Tablet mit einem HDMI-Bildschirm verbunden ist, wird das Audio standardmäßig über das HDMI-Kabel geleitet. Wenn Sie möchten, dass die Audioausgabe über das Tablet erfolgt, legen Sie HDMI-Audio auf Aus fest.



Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.