Ausführen einer Hintergrundinstallation mithilfe des Windows-Installationsprogramms

Vor Beginn erforderliche Aktion:
  • Überprüfen Sie, ob Microsoft .NET Framework 3.5 SP 1 und MicrosoftVisual C++® 2008 Redistributable Package auf den Computern der Benutzer von BlackBerry-Geräten installiert sind.
  • Wenn Sie von der BlackBerry Desktop Software 4.7 auf 5.0.1 aktualisieren, führen Sie den folgenden Befehl aus, um alle vorherigen Komponenten zu entfernen: InstallerUtils\InstallerUtils.exe /UninstallMediaApplications
  1. Laden Sie die .exe-Datei für die BlackBerry Desktop Software von www.blackberry.com/desktop herunter. Extrahieren Sie die .exe-Datei in ein neues Verzeichnis.
  2. Verwenden Sie den folgenden Befehl: msiexec.exe /I “BlackBerry Desktop Software.msi” /q <parameter list> Geben Sie kein Leerzeichen zwischen den Anführungszeichen oder dem Zeichen nach dem Schrägstrich (/) ein.
    • Um die Standardwerte zu verwenden, verwenden Sie den folgenden Befehl: msiexec.exe /I “BlackBerry Desktop Software.msi” /q
    • Um einen anderen Installationspfad zu verwenden und die Parameter aufzuführen, verwenden Sie den folgenden Befehl: msiexec.exe /I “BlackBerry Desktop Software.msi” /q ALL_USERS=1 SHORTCUT_DESKTOP=1 INSTALLDIR=”c:\BlackBerry Desktop” TRANSFORMS=1033.mst

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.