Info zu systemeigenen verschlüsselten Nachrichten in IBM Lotus Notes

Wenn Ihr E-Mail-Konto einen BlackBerry Enterprise Server verwendet, der diese Funktion unterstützt, können Sie Nachrichten auf Ihrem BlackBerry-Smartphone senden und empfangen, die mithilfe der systemeigenen Verschlüsselung in IBM Lotus Notes gesendet wurden. Beim Senden oder Empfangen von systemeigenen verschlüsselten Nachrichten von IBM Lotus Notes werden Sie möglicherweise dazu aufgefordert, Ihr ID-Kennwort für IBM Lotus Notes einzugeben.

Bevor Sie systemeigene verschlüsselte Nachrichten von IBM Lotus Notes senden oder empfangen können, müssen Sie oder Ihr Administrator eventuell Ihre IBM Lotus Notes ID-Datei mithilfe von Lotus iNotes (vorher bekannt als IBM Lotus Domino Web Access) importieren. Stellen Sie sicher, dass auf dem Computer IBM Lotus Notes 7.0 oder höher mit einem E-Mail-Konto auf einem IBM Lotus Domino Server 7.0 oder höher ausgeführt wird.