Festlegen der Kontakte, die für die Freigabe auf einer Bluetooth-fähigen Freisprechanlage verfügbar sind

  1. Klicken Sie auf der Startseite in den Verbindungsbereich oben auf dem Bildschirm, oder klicken Sie auf das Symbol Verbindungen verwalten.
  2. Klicken Sie auf Netzwerke und Verbindungen > Bluetooth-Verbindungen.
  3. Drücken Sie die Taste  > Optionen.
    • Um Ihr BlackBerry-Smartphone am Freigeben von Kontakten auf einem Bluetooth-fähigen Gerät zu hindern, klicken Sie im Feld Kontakte-Übertragung auf Deaktiviert.
    • Um zuzulassen, dass Ihr Smartphone alle Kontakte auf einem Bluetooth-fähigen Gerät freigibt, klicken Sie im Feld Kontakte-Übertragung auf Alle.
    • Um zuzulassen, dass Ihr Smartphone nur jene Kontakte freigibt, mit denen Sie kürzlich Kontakt hatten, klicken Sie im Feld Kontakte-Übertragung auf Hotlist.
    • Um zuzulassen, dass Ihr Smartphone Kontakte nur kategoriebezogen freigibt, klicken Sie im Feld Kontakte-Übertragung auf Ausgewählt. Um die freizugebenden Kategorien auszuwählen, klicken Sie auf Bearbeiten. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben jeder Kategorie, die Sie freigeben möchten.