Erstellen eines Konferenzgesprächs von Ihrem Computer aus

Um diese Aufgabe auszuführen, müssen Sie der Organisator der Besprechung sein oder die Besprechung im Namen des Organisators erstellen. Weitere Informationen zum Erstellen von Besprechungen im Namen einer anderen Person finden Sie in der Dokumentation für die E-Mail-Anwendung auf Ihrem Computer.
Sie können ein Konferenzgespräch von einem Computer aus erstellen, der von Ihrem BlackBerry-Smartphone erkannt wird. Wenn das Konferenzgespräch beginnt, können sich Teilnehmer mit einem BlackBerry-Smartphone mithilfe der Option "Jetzt teilnehmen" in das Konferenzgespräch einwählen, wenn ihr Smartphone diese Funktion unterstützt.
  1. Geben Sie in den Besprechungsnotizen oder im Feld "Besprechungsort" CCP: und die Brückennummer des Teilnehmers für das Konferenzgespräch ein. Verwenden Sie keine Leerzeichen.
  2. Geben Sie ein kleingeschriebenes x ein. Verwenden Sie keine Leerzeichen vor oder nach dem x.
  3. Geben Sie den Teilnehmerzugriffscode ein. Geben Sie ein Leerzeichen nach dem Teilnehmerzugriffscode ein.
  4. Geben Sie CCM: und die Brückennummer des Konferenzgesprächmoderators ein. Verwenden Sie keine Leerzeichen.
  5. Geben Sie ein kleingeschriebenes x ein. Verwenden Sie keine Leerzeichen vor oder nach dem x.
  6. Geben Sie den Moderatorzugriffscode ein. Geben Sie ein Leerzeichen nach dem Moderatorzugriffscode ein.

Beispiel

Wenn die Brückennummer des Teilnehmers und des Konferenzgesprächmoderators 1-800-555-5555 lautet, ist der Moderatorzugriffscode 55555# und der Teilnehmerzugriffscode 55551#. Geben Sie CCP:18005555555x55555# CCM:18005555555x55551# gefolgt von einem Leerzeichen ein.