Aktualisieren von Smartphoneanwendungen

Sie können die BlackBerry Device Software und andere Smartphoneanwendungen aktualisieren, um auf neue Merkmale und Funktionen späterer Versionen zuzugreifen. Standardmäßig werden von Ihren Smartphonedaten und -einstellungen Sicherungskopien erstellt, bevor das Update startet. Bevor Sie Ihre BlackBerry Device Software aktualisieren, müssen Sie überprüfen, ob die neueste Version der BlackBerry Desktop Software auf dem Computer installiert ist.
ACHTUNG:
Während des Update-Prozesses können Sie Ihr BlackBerry-Smartphone nicht verwenden und BlackBerry Desktop Software nicht zum Ausführen anderer Aufgaben verwenden, wie z. B. dem Löschen anderer Smartphoneanwendungen. Wenn Sie Ihr Smartphone von Ihrem Computer trennen oder den Update-Prozess abbrechen, bevor er abgeschlossen ist, kann Ihr Smartphone möglicherweise erst wieder verwendet werden, wenn Sie neu starten und das Update abschließen.
  1. Schließen Sie Ihr Smartphone an Ihren Computer an.
  2. Klicken Sie auf Ihrem Computer im Ordner Anwendungen auf das Symbol BlackBerry Desktop Software.
  3. Klicken Sie oben im Bildschirm auf das Symbol Anwendungen.
  4. Wenn ein empfohlenes Update nicht angezeigt wird, klicken Sie auf Nach Updates suchen. Wenn Updates verfügbar sind, wählen Sie ein Update zum Installieren aus.
  5. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
    • Klicken Sie auf Andere Versionen anzeigen, um nach anderen Versionen der Anwendungen zu suchen.
    • Um Smartphonedaten zu sichern und wiederherzustellen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Gerätedaten sichern und wiederherstellen.
    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Drittanbieteranwendungen sichern und wiederherstellen aus, um Ihre Drittanbieteranwendungen zu sichern und wiederherzustellen.
  6. Klicken Sie auf Update starten.
  7. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.