Freigabe von Mediendateien über den Medienserver

Die Wi-Fi-Verbindung muss eingeschaltet werden, und Ihr BlackBerry-Smartphone muss eine Verbindung zum gleichen Wi-Fi-Netzwerk wie das Gerät herstellen, für das Sie Mediendateien freigeben wollen.
  1. Klicken Sie auf der Startseite auf das Symbol Medien.
  2. Drücken Sie die Taste Menu > Medienserver.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Medienserver einschalten.
  4. Wenn die Dateifreigabeanzeige in der rechten oberen Ecke der Startseite anzeigt wird, verwenden Sie das verbundene Gerät, für das Sie Mediendateien freigeben möchten, um auf Ihr Smartphone zuzugreifen.
  5. Erlauben Sie auf Ihrem Smartphone den Zugriff auf Ihre freigegebenen Mediendateien, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Um automatisch alle Anforderungen für die Freigabe Ihrer Mediendateien anzunehmen, klicken Sie auf Zugriffssteuerung, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Alle Verbindungen automatisch akzeptieren.
Anmerkung: Wenn Sie den Medienserver ausschalten und ihn anschließend wieder einschalten, fordern Geräte, die anhand der IP-Adresse identifiziert werden, Sie erneut zum Zugriff auf Ihre Mediendateien auf.


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.