Neuladen der BlackBerry Device Software mithilfe der BlackBerry Desktop Software

Bevor Sie die BlackBerry Device Software neu laden, müssen Sie die aktuelle Version der BlackBerry Desktop Software herunterladen und installieren.

Sie müssen möglicherweise die BlackBerry Device Software neu laden, um ein technisches Problem zu beheben. Das Neuladen der BlackBerry Device Software kann bis zu einer Stunde in Anspruch nehmen. In dieser Zeit können Sie Ihr BlackBerry-Smartphone nicht von dem Computer trennen.

Anmerkung: Sie können Ihre Smartphonedaten möglicherweise nicht sichern, wenn Sie die BlackBerry Device Software neu laden, um ein technisches Problem zu beheben, z. B. einen Anwendungsfehler.
  1. Schließen Sie Ihr Smartphone an Ihren Computer an.
  2. Öffnen Sie die BlackBerry Desktop Software.
  3. Klicken Sie in der BlackBerry Desktop Softwareauf Aktualisieren.
  4. Um die neueste Version Ihrer BlackBerry Device Software herunterzuladen, klicken Sie auf Update abrufen.
  5. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
    • Um eine Sicherungsdatei von Ihren Smartphonedaten und Einstellungen beizubehalten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Eine Sicherungskopie von meinem Gerät erstellen. Diese Sicherungsdatei wird nach dem Neuladen der Software auf Ihrem Smartphone wiederhergestellt. Wenn Sie keine Sicherungskopie von Ihren Daten erstellen, werden Daten, Einstellungen und E-Mail-Nachrichten auf Ihrem Smartphone gelöscht, wenn Sie die Software neu laden.
    • Um die Sicherungskopie Ihrer Daten zu verschlüsseln, klicken Sie auf Sicherungsdatei verschlüsseln.
    • Wenn Sie per E-Mail-Nachricht über aktualisierte Versionen der BlackBerry Device Software informiert werden möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Per E-Mail benachrichtigen, wenn neue Versionen verfügbar sind.
  6. Klicken Sie auf Update installieren.


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.