Dauerhafte Hintergrundbeleuchtung beim Verfolgen von Strecken

Standardmäßig ist die Hintergrundbeleuchtung so eingestellt, dass sie sich nach einer gewissen Zeit ausschaltet, um den Akku zu schonen. Sie können Kartenoptionen so ändern, dass die Hintergrundbeleuchtung eingeschaltet bleibt, während Sie Ihre Strecke verfolgen, sofern der Akku-Ladezustand nicht unter einen bestimmten Prozentsatz fällt.
  1. Klicken Sie auf der Startseite auf das Symbol Karten.
  2. Drücken Sie die Taste Menu > Optionen.
  3. Ändern Sie das Feld Timeout für Hintergrundbeleuchtung, bei Akku-Ladezustand.
  4. Drücken Sie die Taste Menu > Speichern.


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.