Neben Inhalten wird ein Ausrufezeichen angezeigt und ich kann die Inhalte nicht öffnen

Problemursache

Mögliche Lösung

Es ist nicht genügend BlackBerry®-Gerätespeicher zum Speichern des Videos verfügbar.

Löschen Sie Dateien von Ihrem Gerät.

Sie haben Ihr Gerät mit einem Computer verbunden und die Inhalte befinden sich auf der Medienkarte.

Sie können Inhalte, die sich auf Ihrer Medienkarte befinden, nicht anzeigen, während Ihr Gerät mit einem Computer verbunden ist.

Trennen Sie Ihr Gerät vom Computer, oder öffnen Sie auf dem Computer die BlackBerry® Pushcast™ Console, um die Inhalte auf dem Bildschirm "Eigener Inhalt" anzuzeigen.

Sie haben die Medienkarte aus Ihrem Gerät entfernt.

Setzen Sie die Medienkarte in Ihr Gerät ein, um die Inhalte anzuzeigen.

Die BlackBerry® Pushcast™ Software hat die Inhalte von Ihrem Gerät entfernt, weil sie Platz zum Speichern neuer Inhalte benötigte.

Klicken Sie auf Ihrem Gerät auf die Inhalte, um sie erneut herunterzuladen, oder wenden Sie sich an den Autor, der die Inhalte gesendet hat, und bitten Sie ihn, Ihnen die Inhalte erneut zu senden.

Sie befanden sich nicht in einem Bereich mit Mobilfunkempfang, sodass die BlackBerry Pushcast Software die Inhalte nicht an den BlackBerry® Pushcast™ Player senden konnte.

Versuchen Sie erneut, die Inhalte herunterzuladen, wenn Sie sich in einem Bereich mit Mobilfunkempfang befinden.

Ein Administrator hat eine IT-Richtlinie konfiguriert, die verhindert, dass Sie die Inhalte herunterladen.

Weitere Informationen erhalten Sie von einem Administrator.

Vorheriges Thema: Fehlerbehebung

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.