Ändern der IT-Richtlinienregel "Datenbegrenzung des Mobilnetzes"

Wenn die IT-Richtlinie "Datenbegrenzung des Mobilnetzes" auf "Nein" festgelegt ist, können Sie den Wert in "Ja" ändern und einen Wert in MB eingeben, um die maximale Menge von Inhalten anzugeben, die Sie in einem Zeitraum von einem Monat aus der Chalk™ Pushcast™ Software herunterladen können. Selbst wenn ein Administrator eine Beschränkung für die maximale Menge der Inhalte, die Sie in einem Monat aus der Chalk Pushcast Software herunterladen können, festgelegt hat, können Sie den Wert in "Falsch" ändern und wahlweise eine kleinere Menge von Inhalten angeben. Sie können keine größere Menge auswählen als die, die der Administrator für Sie festgelegt hat.
  1. Drücken Sie im Chalk Pushcast Player die Menütaste.
  2. Klicken Sie auf Optionen.
  3. Klicken Sie auf Netzwerk.
  4. Führen Sie im Abschnitt Datenbegrenzung des Mobilnetzes eine der folgenden Aufgaben aus:

    Aufgabe

    Schritte

    Ändern Sie die IT-Richtlinienregel "Datenbegrenzung des Mobilnetzes", damit Sie angeben können, wie viele Inhalte in MB Sie in einem Zeitraum von einem Monat aus der Chalk Pushcast Software herunterladen können.

    1. Klicken Sie im Abschnitt Beschränkung erzwingen auf Ja.
    2. Geben Sie im Feld Max. MB pro Monat eine Zahl für die maximale Menge der Inhalte ein, die Sie aus der Chalk Pushcast Software herunterladen können.

    Verringern Sie die Menge der Inhalte, die ein Administrator Sie aus der Chalk Pushcast Software herunterladen lässt.

    1. Geben Sie im Abschnitt Datenbegrenzung des Mobilnetzes im Feld Max. MB pro Monat einen Wert ein.
  5. Klicken Sie auf Speichern, wenn Sie hierzu aufgefordert werden.
Nächstes Thema: Inhaltsanzeigen

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.