Help Center

Local Navigation

PGP-Schlüsselwiderrufsgründe

Unbekannt:
Der Widerrufsgrund stimmt mit keinem der vordefinierten Gründe überein.
Ersetzt:
Ein neuer PGP®-Schlüssel ersetzt einen bestehenden PGP-Schlüssel.
Schlüsselkompromittierung:
Anderen Personen als dem Schlüsselhalter wurde möglicherweise der Wert des privaten Schlüssels bekannt.
Schlüssel nicht mehr verwendet:
Der PGP-Schlüssel wird nicht mehr verwendet.
Benutzer-ID ist ungültig:
Die Benutzerinformationen für den PGP-Schlüssel sind nicht gültig.
Nächstes Thema: PGP-Schlüsseloptionen

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.