Help Center

Local Navigation

Informationen zur Verbindung zu einem Wi-Fi-Netz

Wenn Sie sich im Empfangsbereich eines Wi-Fi®-Netzwerks befinden, der vom Tarif Ihres Mobilfunkanbieters abgedeckt wird, können Sie eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen, damit Ihr BlackBerry®-Gerät das Wi-Fi-Netzwerk statt des mobilen Netzwerks zum Senden und Erhalten von E-Mail-Nachrichten, Aufrufen von Webseiten und weiterer Aktivitäten im Internet verwendet.

Sie können eine Verbindung zu Wi-Fi-Netzwerken zu Hause oder am Arbeitsplatz oder zu Hotspots an öffentlichen Orten, wie z. B. in Bibliotheken, auf Flughäfen, in Hotels oder in Cafés, herstellen. Ihr Mobilfunkanbieter stellt Ihnen möglicherweise eine Anwendung für Ihr Gerät bereit, die Ihnen eine Anmeldung an einem Hotspot ermöglicht. Wenn Sie nicht über eine solche Anwendung auf Ihrem Gerät verfügen, werden Sie möglicherweise Ihr eigenes Konto online einrichten und sich manuell anmelden müssen.

Wenn Sie über einen drahtlosen Zugriffspunkt oder einen Router verfügen, die Wi-Fi Protected Setup™ verwenden, können Sie mithilfe der Tasteneinrichtungsmethode oder der PIN-Methode eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen.

Sie können die Verbindungsinformationen für ein Wi-Fi-Netzwerk in einem Profil speichern, damit sich Ihr Gerät automatisch verbindet, wenn Sie sich das nächste Mal im Abdeckungsbereich dieses Netzwerks befinden. Sie können das Profil auch ändern, damit Sie aufgefordert werden, manuell eine Verbindung herzustellen. Wenn Ihr Gerät mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, wird der Name des Wi-Fi-Profils oben auf der Startseite angezeigt.

Vorheriges Thema: Wi-Fi-Technologie

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.