Help Center

Local Navigation

Verbindungsoptionen für LDAP- und DSML-Zertifikatserver

Anzeigename:
Geben Sie einen Anzeigenamen für den Zertifikatserver ein.
Servername:
Geben Sie die Netzwerkadresse des Zertifikatservers ein.
Basisabfrage:
Geben Sie die Basisabfragedaten für den Zertifikatserver ein. Verwenden Sie dazu den X.509-Zertifikatsyntax (Beispiel: o=test.rim.net).
Port:
Geben Sie die Portnummer für das Netzwerk Ihres Unternehmens ein. Die Standard-Portnummer ist 389.
Authentifizierungstyp:
Legen Sie fest, ob Sie sich beim Zertifikatserver anmelden müssen.
Verbindungstyp:
Legen Sie fest, ob das BlackBerry®-Gerät eine SSL- oder eine TLS-Verbindung zum Verbinden mit dem Zertifikatserver nutzt.

Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.