Informationen zu BlackBerry Messenger

Sie können BlackBerry® Messenger verwenden, um mit Benutzern zu kommunizieren, die ein BlackBerry-Gerät besitzen. Der Bildschirm "Kontaktliste" in BlackBerry Messenger besteht aus Ihren BlackBerry Messenger-Kontakten, Kontaktkategorien, Chats und Gruppen.

Sie können Nachrichten an Ihre Kontakte senden, Ihren Status und Ihr Anzeigebild ändern und Kontakte in Kontaktkategorien organisieren. Während eines Chats können Sie Dateien wie z. B. Sprachnotizen und Kontaktanlagen senden. Falls Ihr Gerät über eine Kamera verfügt, können Sie Bilder senden, die Sie mit der Kamera aufnehmen.

Sie können die Funktion BlackBerry® Groups des BlackBerry Messenger verwenden, um eine Gruppe von Familienmitgliedern, Freunden, Mitarbeitern und so weiter zu erstellen. In einer Gruppe können Sie Bilder, Listen und Termine für die Mitglieder der Gruppe freigeben. Sie können auch mit Mitgliedern von Ihrer Gruppe chatten und freigegebene Elemente kommentieren.

Sie müssen sich bei Ihrem BlackBerry Messenger nicht an- oder abmelden. Solange Sie mit einem drahtlosen Netzwerk verbunden sind, kann BlackBerry Messenger die Verbindung zu Ihren BlackBerry Messenger-Kontakten aufrechterhalten. Sie können möglicherweise eine Sicherungskopie von Ihren BlackBerry Messenger-Kontakten, Ihrem Profil und Ihrer Gruppenmitgliedschaft erstellen und diese wiederherstellen, indem Sie BlackBerry Messenger oder BlackBerry® Desktop Manager auf einem Computer verwenden.

Sie müssen eine Mobilfunkanbietervereinbarung für den Datenverkehr haben, um BlackBerry Messenger zu verwenden. In Abhängigkeit von Ihrem Mobilfunkanbieter oder Unternehmen werden einige Funktionen möglicherweise nicht unterstützt.

Weitere Informationen zu BlackBerry Messenger finden Sie unter www.blackberry.com/support.


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.