Help Center

Local Navigation

Vorsichtsmaßnahmen beim Eingeben von "null" in einen Konstruktor

Um Unklarheiten beim Eingeben von "null" in einen Konstruktor zu vermeiden, weisen Sie "null" per Cast zum geeigneten Objekt zu.

Wenn eine Klasse mehrere Konstruktoren umfasst, ist bei der Übergabe eines Parameters "null" ggf. nicht eindeutig ersichtlich, welcher Konstruktor verwendet werden soll. Der Compiler meldet daher einen Fehler.

Durch Zuweisen von "null" per Cast zum geeigneten Objekt legen Sie genau fest, welchen Konstruktor der Compiler verwenden soll. Diese Vorgehensweise ermöglicht auch die Aufwärtskompatibilität, wenn spätere Versionen der API neue Konstruktoren enthalten.

Codebeispiel

new someObject ((someObject)null ); 

Index


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.