Grundlagen der BlackBerry-Geräte und der Programmierung für BlackBerry-Geräte

BlackBerry®-Geräte umfassen eine drahtlose Java® ME-Umgebung, die Client-Server-Anwendungen unterstützt. Anwendungsentwickler können eine BlackBerry® Java Application erstellen, die ausgereifte Benutzeroberflächen für Dateneingabe und Datensuche bietet und dabei Multithreading, Internationalisierung, Netzwerkkommunikation und die lokale Datenspeicherung unterstützt. Die Anwendungen können mit Netzwerken über normale TCP- und HTTPs-Verbindungen kommunizieren, unabhängig vom zugrunde liegenden drahtlosen Netzwerk.

Die Anwendungsentwickler können außerdem eine BlackBerry Java Application erstellen, die eng in zentralen BlackBerry-Geräteanwendungen integriert ist (z. B. die Nachrichtenliste, Terminplaneranwendungen, Telefon, Browser) und so den Benutzern eine im Wesentlichen nahtlose Arbeitsumgebung bietet.

Index


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.