Verschleiern einer BlackBerry Java Application

Der Compiler für die BlackBerry® Java® Development Environment und das BlackBerry® JDE Plug-in für Eclipse® minimieren die Größe einer Anwendung. Der Compiler erstellt eine COD-Datei, die verschleierungsähnliche Services anbietet. Diese Services sorgen ähnlich wie Verschleierungspakete dafür, die Größe der COD-Datei zu verringern. Die BlackBerry Java Development Environment entfernt beispielsweise die folgenden Daten aus einer COD-Datei:

  • sämtliche Debug-Informationen
  • die Namen lokaler Variablen
  • Quellzeilennummern
  • die Namen privater Methoden und Mitglieder.

In der Regel müssen Sie neben der standardmäßigen Verschleierung in BlackBerry JDE keine zusätzliche Verschleierung für Ihre Anwendungen einrichten. Research In Motion führt selbst keine zusätzliche Verschleierung eigener Produkte durch.

Die BlackBerry JDE umfasst keine Unterstützung für Verschleierung mit Drittanbietertools. Zur Verschleierung von COD-Dateien für die Verwendung auf BlackBerry-Geräten müssen Sie ein Befehlszeilenverfahren bereitstellen.

Index


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.