Datenverschlüsselung beim Transport

Wenn Sie den BlackBerry® Enterprise Server als Netzwerk-Gateway für Ihre Anwendung verwenden, verschlüsselt der BlackBerry Enterprise Server die Daten an allen Punkten in der Verbindung zwischen dem BlackBerry-Gerät und dem BlackBerry Enterprise Server hinter der Firewall des Unternehmens mit der AES- oder TripleDES-Verschlüsselung. Sollen die Daten zwischen dem BlackBerry Enterprise Server und dem Zielserver weiter verschlüsselt werden, können Sie das HTTPS-Protokoll verwenden und die SSL/TLS-Verschlüsselung heranziehen.

Wenn Ihre Anwendung den BlackBerry® Internet Service oder das Internet-Gateway des Mobilfunkanbieters verwendet, wird der Datenverkehr nicht verschlüsselt. Auf Wunsch Ihrer BlackBerry-Gerätebenutzer können Sie die Daten mit HTTPS verschlüsseln, oder Sie können mit den Java®-APIs für die Verschlüsselung Ihre eigene Kryptografie mit symmetrischem oder öffentlichem Schlüssel anwenden.

Index


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.