Help Center

Local Navigation

CLDC-Anwendungen

CLDC ist eine Framework-Spezifikation für Java® ME. Eine CLDC-Anwendung kann die Application-Klasse erweitern und startet mit einer Standardmethode main().

Die meisten Beispielanwendungen, die in der BlackBerry® Java® Development Environment enthalten sind, verwenden die CLDC-APIs, BlackBerry-APIs und MIDP-APIs. Alle Hauptkomponenten der BlackBerry® Device Software (einschließlich der Nachrichtenliste, der Kontaktliste, des Kalenders und des Browsers) verwenden die CLDC-APIs und die BlackBerry-APIs.

Vorteile

Nachteile

  • Anwendungen sind auf andere Plattformen übertragbar.
  • Anwendungen können keine aktiven Hintergrund-Threads ausführen, nachdem sie geschlossen wurden.
  • Anwendungen können keine Informationen mit anderen Anwendungen über IPC-APIs austauschen.
  • Anwendungen können nicht auf Touchscreen-Ereignisse auf einem BlackBerry-Gerät zugreifen.
  • Anwendungen können keine Daten vom Beschleunigungssensor auf einem BlackBerry-Gerät verwenden.
  • Anwendungen können nicht den BlackBerry® Browser oder BlackBerry® Maps auf der Benutzeroberfläche integrieren.
  • Anwendungen können das Symbol, das auf der Startseite angezeigt wird, nicht ändern.
  • Anwendungen können nicht auf Trackball- und Trackwheel-Ereignisse zugreifen.

Index


Waren diese Informationen hilfreich? Senden Sie uns Ihren Kommentar.